de en fr hr it es
Nachbarschaft
Tb
65
Dy
66
Ho
67
Bk
97
Cf
98
Es
99
 
 
 

 

Periodensystem

de  Deutsch

Californium

en  Englisch

Californium

fr  Französisch

Californium

hr  Kroatisch

Kalifornij

it  Italienisch

Californio

es  Spanisch

Californio

 

Cf
Cf
Californium

PERIODENSYSTEM DER ELEMENTE

CALIFORNIUM

UEBERGANGSELEMENTE:
ACTINIDEN

 

Ordnungszahl:98

Elementgruppen:3

Perioden:7

Elektronenkonfiguration:[Rn] 5f10 7s2

Oxidationszustände:+3

Elekronegativität:-

Atomradius / pm:186

Relative atommasse:[251]

 

Endeckung:1950 Stanley G. Thompson, Kenneth Street Jr., Albert Ghiorso, Glenn T. Seaborg (US)

Californium ist ein künstlich hergestelltes radioaktives chemisches Element aus der Reihe der Actinoide. Californium wurde nach dem Staat bzw. der Universität von Kalifornien benannt. 252Cf wird als starke Neutronenquelle besonders für Aktivierungsanalysen und in der Nuklearmedizin verwendet.

PHYSIKALISCHE EIGENSCHAFTEN

Dichte / g dm-3:-

Atomvolumen / cm3mol-1:-

Elektrische widerstandskraft / μΩcm:- (20 °C)

THERMISCHE EIGENSCHAFTEN

Wärmeleitfähigkeit / W m-1K-1:-

Schmelzpunkt / °C:900

Siedepunkt / °C:-

Bildungsenergie / kJ mol-1:-

Verdampfungsenergie / kJ mol-1:-

Zerstäubungsenergie / kJ mol-1:175

IONISIERUNGSENERGIE

Erste ionisierungenergie / kJ mol-1:607.86

Zweite ionisierungenergie / kJ mol-1:-

Dritte ionisierungenergie / kJ mol-1:-

HÄUFIGKEIT DES ELEMENTS

in der Atmosphäre / ppm:-

in der Erdkruste / ppm:-

in den Ozeanen / ppm:-

KRISTALLOGRAPHISCHE DATEN

hexagonal

Kristallstruktur:

hexagonal

Gitterparameter der Elementarzelle / pm:

-

Raumgruppe:

-

ISOTOPE

IsotopenRelative atommasseMassenanteil (%)

STANDARD-REDUKTIONSPOTENTIALE

Ausgeglichene halbreaktion Eo / V

 

97 Berkelium <=
98 Californium
=> 99 Einsteinium